About

Es begeistert mich zu sehen, wie durch gezielte Bewegungsformen körperliche Leiden gelindert und ein aktiver und gesunder Lebensstil gefördert wird.

Seit 2006 bin ich ausgebildete Physiotherapeutin und habe viele Jahre in verschiedenen Physiotherapiepraxen gearbeitet. Zudem habe ich zahlreiche Fortbildungen wie manuelle Therapie und Bobath absolviert, in denen ich die Anatomie des Körpers und seine Funktionen kennen lernen durfte.

2013 habe ich meine berufliche Erfahrung und meine Liebe zum Sport miteinander verbunden und die Ausbildung als Pilatestrainerin begonnen. Pilates stellt für mich eine Übungsform dar, die für jedermann mit all seinen körperlichen Vorrausetzungen und Möglichkeiten geeignet ist, die Therapie, Bewegung und Training vereint, Dehnfähigkeit und Beweglichkeit verbessert und die Chance bietet, den eigenen Körper besser kennen und spüren zu lernen.

Ich therapiere und unterrichte leidenschaftlich gerne und freue mich als zweifache Mutter diesen Beruf ausüben zu können.

Ausbildung/Fortbildung

2003 – Ausbildung als Physiotherapeutin (Konmed, Konstanz)
2006 – Manuelle Lymphdrainage (Ödemzentrum Asdonk )
2007 – Manuelle Therapie (Akademie Vollmer)
2012 – Bobath für Erwachsene
2017 – Ausbildung als Polstar Pilatestrainerin (Basel)
2017 – Pilates Prä- und Postnatal

 

 

 

„Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung, um glücklich zu sein“   (Joseph Pilates)

Ingrid Laux